Stroke Summer School 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Hiermit laden wir Sie herzlich zur 17. Stroke Summer School ein. Der beliebte überregionale Fortbildungstag zum Thema Hirnschlag findet dieses Jahr erstmalig in einer virtuellen Form statt. 

Die interprofessionelle Veranstaltung richtet sich an Ärzte, Pflegende, Therapeuten aber auch an den Rettungsdienst und weitere am Thema Stroke interessierte Fachpersonen. Die Stroke Summer School hat den Anspruch, dem Stellenwert der engen Zusammenarbeit verschiedener Fachexperten in der Behandlung und Betreuung von Patienten mit Hirnschlag gerecht zu werden.

Das Programm deckt erneut ein breites Spektrum diagnostischer, therapeutischer und pflegerischer Fragestellungen ab, die im klinischen Alltag bedeutsam sind. Die diesjährigen Vorträge legen den Fokus auf folgende Themen:

  • Stroke-Imaging
  • Antikoagulation
  • Artificial Intelligence Recognition in Neuro-Imaging
  • Atherosklerose
  • Interventionelle Therapien
  • Pflege und Stroke
  • Rehabilitation
  • Outcome Prädiktion
  • COVID-19 und Stroke

Detailliertere Informationen zum virtuellen Programm folgen in Kürze.

Wir freuen uns auf das hochkarätige Programm und auf Ihre virtuelle Teilnahme!

Das Organisationskomitee

Prof. Dr. med. Stefan Engelter, Basel
Dr. med. Timo Kahles, Aarau
Simone Lagler, Aarau
Prof. Dr. med. Philippe Lyrer, Basel
Prof. Dr. med. Krassen Nedeltchev, Aarau
Bartosch Nowak, Basel